Kategorien
aktuell

Nach über 20 Jahren Krolock-Abstinzenz in Hamburg – Thomas Borchert kehrt zurück


Was viele von Euch nicht mehr für möglich gehalten haben, wird doch wahr. Heute veröffentlichte Stage Entertainment Deutschland die von vielen lang ersehnte Nachricht.
Es ist eine große Ehre für mich, die Rolle des Grafen von Krolock in Stuttgart erneut zu spielen – und das anlässlich des 25-jährigen Jubiläums. Nach wie vor ist es faszinierend, welchen Kultstatus das Musical erlangt hat und wie viele Fans und Musicalliebhaber:innen wir mit der Inszenierung erreichen und begeistern.

– Thomas Borchert

tdv-stg1

Hier noch ein paar Infos zu Thomas‘ Shows, auf der termine-Seite tauchen die selbstverständlich auch auf:

termineNEW DATES ALERT termine
In folgenden Shows wird Thomas Borchert im MÄRZ, APRIL und MAI 2024 als Graf von Krolock in Hamburg auf der Bühne stehen:

Freitag, 29.03.2024, 19:30 Uhr
Samstag, 30.03.2024, 19:30 Uhr
Sonntag, 31.03.2024, 19:00 Uhr

Dienstag, 02.04.2024, 18:30 Uhr
Mittwoch, 03.04.2024, 18:30 Uhr
Donnerstag, 04.04.2024, 19:30 Uhr
Freitag, 05.04.2024, 19:30 Uhr
Samstag, 06.04.2024, 19:30 Uhr
Sonntag, 07.04.2024, 19:00 Uhr

Dienstag, 07.05.2024, 18:30 Uhr
Mittwoch, 08.05.2024, 18:30 Uhr
Donnerstag, 09.05.2024, 19:30 Uhr
Freitag, 10.05.2024, 19:30 Uhr
Samstag, 11.05.2024, 19:30 Uhr
Sonntag, 12.05.2024, 19.30 Uhr

Das alles natürlich unter Vorbehalt!!

Tickets gibt es natürlich schon längst, also seid schnell… denn wie ihr wisst, sooo oft kommt das leider nicht vor, dass Thomas in seine Paraderolle schlüpft.
Nach über 20 Jahren Krolock-Abstinzenz in Hamburg - Thomas Borchert kehrt zurück 1
Screenshot der Stage Entertainment-Webseite

18 Antworten auf „Nach über 20 Jahren Krolock-Abstinzenz in Hamburg – Thomas Borchert kehrt zurück“

Hallo Herr Borchert,
ich habe sie das erste mal 2009 bei „Tanz der Vamipe“ in Hamburg gehört.
Das war einfach der Wahnsinn!

Da ich gerade durch Zufall erfahren habe, das Sie 2024 auch auftreten, werde ich mit meiner Familie buchen.
Ich freue mich einfach riesig, das ich das nun mit meinen Kindern erleben darf.

Auch ich wünsche alles Gute zum Geburtstag und ich kann Franziska nur zustimmen. Es war heute einfach wieder genial. Schon wenn sie den ersten Ton singen, ist das ein Gänsehautmoment.
Die „Unstillbare Gier“ ist für mich eines der besten Musikstücke überhaupt.
Die Traurigkeit, die Sehnsucht, die Verzweiflung, die Resignation, zu wissen, dass sich nichts ändern wird, solange die Ewigkeit dauert, das alles verkörpern sie mit soviel Emotion und Leidenschaft, das man ganz gebannt davon ist. Ich könnte das immer und immer wieder hören.

Lieber Thomas, alles erdenklich Liebe und Gute zum Geburtstag und vielen Dank für den wundervollen Abend bei “ Tanz der Vampire“ in Stuttgart heute Abend!
Herzliche Grüße

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Herr Borchert, und alles Liebe und Gute für Ihr neues Lebensjahr. Sie waren in Ihrer Geburtstags-Show in Tanz der Vampire einfach überwältigend. Vielen Dank dafür. Sie sind der beste und einzig wahre Graf von Krolock

Leider konnte ich im Juli nicht dabei sein, aber ich muss hier voll zustimmen. Der beste Graf ist und bleibt : Thomas BORCHERT

Ich habe morgen meinen 47. Geburtstag und wollte nur ein Geschenk. Tickets für „Tanz der Vampire“ und hab sogar die Backstage Führung dazu bekommen. Ich sehe das Musical morgen zum fünften Mal und kann vor lauter Aufregung fast nicht schlafen. Ich habe bisher Thomas schon drei Mal gesehen und finde er ist der Beste. Hoffentlich sind alle gesund und munter. Es wird bestimmt nicht das letzte Mal sein, dass ich mir sowas zum Geburtstag wünsche.
Allen die morgen im Theater sind wünsche ich einen unvergesslichen Abend und ganz viele Gänsehaut Momente

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert