Kategorien
aktuell

Frankenstein – Das Rockmusical

PREVIEW
03.November 2021, 20.00 Uhr

DEUTSCHES THEATER MÜNCHEN
-Silbersaal-

PREMIERE
04.November 2021, 20.00 Uhr

Eine echte MONSTER-SHOW,
mit Thomas Borchert als Monster

WER NICHT KOMMT, WIRD ES BEREUEN

Die weltberühmte Novelle von Frankenstein erblickt auf unserer Silbersaal-Bühne das Licht der Welt: erstmals als Musical! Mit Thomas Borchert in der Hauptrolle! Tiefschwarzer britischer Humor vereinigt sich mit Gothic Horror, Rock-Musik und Broadway-Songs prallen aufeinander, die Tragödie wird zur romantischen Komödie und gefühlvolle Liebeslieder paaren sich mit satirisch-blutrünstigem Slapstick. Da kann man nur noch eine alte englische Einladung aussprechen: Be there or be square! Wer nicht kommt, wird es bereuen!

EINE ECHTE MONSTER-SHOW

Frankenstein ist viel mehr als nur ein Roman oder Film, es ist ein moderner Mythos. Die fiktive Titel-Figur ob in Roman, Film oder Comics bleibt eine einzigartige und monumentale Erscheinung. Wenn das Faktotum Igor mit einem Knopfdruck dem Monster das Leben schenkt, fängt das Karma der modernen Welt an. Die Stunde der K.I., der Künstlichen Intelligenz hat geschlagen. Vor über 15 Jahren verfasste und inszenierte Regisseur Paul Stebbings das Theaterstück, das seither Erfolge von England bis Polen und von Paris bis Shanghai feierte. Nun folgt also der nächste Evolutionsschritt hinein ins Musical-Genre. Geboren wurde eine einzigartige Monster-Show!

HART AN DER SCH(M)ERZ-GRENZE

Rockmusik a´la Roger Waters und Led Zeppelin ist die Kraft- und Inspirationsquelle für den kraftvollen Sound, der mit Wucht das Monster auferstehen lässt. Den krassen Gegensatz bei diesem Frankenstein bilden immer wieder klassische Broadway-Songs, die schon mal Affen zum Tanzen und Gefängniswärter zum Fliegen bringt. Und die musikalische Bandbreite ist noch lange nicht zu Ende. Denn Wurstverkäufer, die am liebsten Studenten durch den Fleischwolf drehen, rappen sich mit Hingabe durch dieses außergewöhnliche Monster-Musical. Immer hart an der Sch(m)erzgrenze.

Frankenstein - Das Rockmusical 1

Insgesamt 30 Vorstellungen… und mal besser erst ab 12 Jahre… 😉

Ab sofort sind die Tickets erhältlich!

ZUSATZINFO ZUM SPIELPLAN vom 01.06.2021:
Thomas OFF-SHOWS stehen nun fest. Folgende Vorstellungen wird Thomas anderweitiger Termine NICHT spielen:
06.11. beide Shows
07.11. vormittags
13.11. beide Shows
14.11. vormittags

Foto & Grafik: Jan Frankl

Eine kompakte Inszenierung, mit Tempo und Leidenschaft vorgetragen, die es schafft, einen Stoff, der leicht ins Lächerliche abgleiten kann, mit augenzwinkerndem, Humor darzustellen. Dennoch entwickelt sie Tiefe und ist dabei sehr unterhaltsam.

Augsburger-Allgemeine Zeitung (über die Theaterinszenierung 2012)