St.Gallens „Graf von Krolock“

tdv-stg
© Andreas J. Etter / Theater SG

 

Wirklich wahr, Ihr lest richtig. Nach München wird Thomas auch in „seinem Wohnzimmer“, dem Theater St.Gallen, in die Rolle des Vampirgrafen schlüpfen.

Für alle „Neulinge“, die erstmals nach St.Gallen reisen ein wichtiger Hinweis: Das Theater dort ist ein sogenanntes Mehrspartenhaus. Es laufen immer mehrere Produktionen aus verschiedenen Genres in einer Saison.
Das bedeutet, anders als bei den Musical-Aufführungen in Stage- oder VBW-Theatern werden in St.Gallen die Musicals „Short Term“ gespielt. Es laufen (ähnlich wie z.B. in Tecklenburg) mehrere Musicals parallel und jedes Musical hat seine festen Spieltermine (zu denen die Darsteller übrigens genauso anreisen, wie ihr Publikum).

 

 

 

Die Premiere der Neuinszenierung von TANZ DER VAMPIRE in St.Gallen findet am Samstag, 18.02.2017 um 19.30 Uhr statt.
Danach folgen in der ersten Spielzeit bis zur Sommerpause zunächst weitere 24 Aufführungen an folgenden Tagen:

Sonntag – 19. Februar 2017, 17:00 Uhr
Dienstag – 21. Februar 2017, 19:30 Uhr
Mittwoch – 22. Februar 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 25. Februar 2017, 19:30 Uhr (geschl. Sponsoren-Veranstaltung)
Sonntag – 26. Februar 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 04. März 2017, 19:30 Uhr
Sonntag – 05. März 2017, 14:30 Uhr
Freitag – 17. März 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 18. März 2017, 19:30 Uhr
Dienstag – 21. März 2017, 19:30 Uhr
Freitag – 31. März 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 01. April 2017, 19:30 Uhr
Sonntag – 02. April 2017, 14:30 Uhr
Sonntag – 02. April 2017, 19:30 Uhr
Dienstag – 11. April 2017, 19:30 Uhr
Mittwoch – 12. April 2017, 19:30 Uhr
Donnerstag – 20. April 2017, 19:30 Uhr
Freitag – 21. April 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 22. April 2017, 19:30 Uhr
Mittwoch – 10. Mai 2017, 19:30 Uhr
Donnerstag – 11. Mai 2017, 19:30 Uhr
Freitag – 12. Mai 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 13. Mai 2017, 19:30 Uhr
Montag – 15. Mai 2017, 19:30 Uhr
Freitag – 26. Mai 2017, 19:30 Uhr (Saison-Derniere)

Normalerweise wird ein Musical in St.Gallen nach seiner ersten Spielzeit mindestens ein weiteres Mal wieder aufgenommen. Tanz der Vampire dürfte also auch in der darauffolgenden Saison wieder im Spielplan erscheinen. Bisher war es so, dass Thomas seine Rollen dort auch immer in den Wiederaufnahme-Seasons gespielt hat. Ob das auch bei Tanz der Vampire so sein wird, erfahrt ihr hier, sobald das alles in Sack und Tüten ist.

WICHTIG: Es gibt keine Zweitbesetzungen!! Thomas Borchert wird in allen Shows den Graf von Krolock spielen!!

In St.Gallen wird übrigens nicht die derzeit ebenfalls laufende Tour-Version von „Tanz der Vampire“ der Stage Entertainment gespielt, sondern eine ganz eigene, neue Version realisiert. Regie wird Ulrich Wiggers führen.

Für alle Vorstellungen, außer der Premiere und der Sponsor-Veranstaltung, sind die Tickets direkt beim Theater St.Gallen UND NUR DORT (ext. Link) erhältlich. Außerdem könnt Ihr unter dem Link nachlesen, mit wem Thomas gemeinsam auf der Bühne stehen wird, u.a. ist Jerzy Jeszke als „Chagal“ dabei.

tdvstg
Oktober 2016 © Gert Krautbauer für Dt.Theater MUC

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Planen, und Buchen, und Reisen!!
SEID BEREIT! Thomas freut sich auf Euch in St.Gallen. Diese Stadt ist immer eine Reise wert, erst recht in Verbindung mit einem Musicalbesuch in diesem wirklich tollen, außergewöhnlichen Theater.

 

 

 

 

UPDATE 16.07.2017

TdV SG – Spieltermine Saison 2017/18
Sonntag – 10. September 2017, 17:00 Uhr (Wiederaufnahme)
Samstag – 23. September 2017, 19:30 Uhr
Donnerstag – 28. September 2017, 19:30 Uhr
Freitag – 27. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Freitag – 03. November 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 04. November 2017, 19:30 Uhr
Freitag – 10. November 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 11. November 2017, 19:30 Uhr
Samstag – 02. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Freitag – 22. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Mittwoch – 27. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Donnerstag – 28. Dezember 2017, 19:30 Uhr (Derniere)

Thomas spielt an ALLEN TERMINEN den Graf von Krolock!

Für alle Shows der zweiten Spielzeit sind die Tickets jetzt erhältlich!!

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe den ersten Kommentar!

Benachrichtigung über
wpDiscuz